Tag und Nacht für Sie da:
Telefon: 07083-23 08 – Mobil: 0162-567 5073

Weiss-Lutzi
seit 1956 sind wir Ihr Partner, seriös und vertrauensvoll
Soforthilfe 07083-2308

Service

Unser Service für Sie – in schweren Zeiten vertrauensvoll an Ihrer Seite.

Wir organisieren

  • Wir erledigen die Erstversorgung am Sterbeort und kleiden den Verstorbenen nach Ihren Wünschen ein
  • Wir organisieren für Sie die Abschiedsfeier, Festlegung der Termine mit dem zuständigen Amt für die Trauerfeier und Beisetzung, erledigen für Sie die anfallenden Formalitäten
  • Wir erledigen für Sie die Beurkundung beim zuständigen Standesamt und alle anfallenden Formalitäten (Krankenkasse, Rente, Versicherungen)
  • Wir organisieren die Art der Bestattung

Wir vermitteln

  • Wir vermitteln beim Gärtner Ihrer Wahl Kränze, Blumengestecke und Sargdekoration
  • Wir organisieren nach Wunsch einen Geistlichen oder Trauerredner und die musikalische Gestaltung der Trauerfeier
  • Wir erstellen Todes- und Danksagungsanzeigen in den Medien für Sie
  • Eigener Trauerkartendruck
  • Wir bieten Särge von preiswert bis exklusiv

Wir versogen

  • Wir überführen im In- und Ausland
  • Wir bieten Ihnen eine Bestattungsvorsorge nach Ihren Wünschen
  • Hausbesuche sind selbstverständlich

Galerie

Eine rundum ehrenvolle Bestattung

Über uns

Herzlich willkommen bei Weiss-Lutzi Bestattungen - Ihrem Servicepartner in und rund um Karlsruhe und Pforzheim

die am häufigsten gewählte Bestattungsart. Man unterscheidet zwischen Reihendoppelgrab, Wahldoppelgrab, Reiheneinzelgrab und Wahleinzelgrab. Je nach Friedhof kann man Tieferlegung beantragen, um mehrere Familienangehörige in einem dieser Gräber zu bestatten.

Bei der Erdbestattung wird der Leichnam in einem Sarg auf dem Friedhof beigesetzt.

bei der Feuerbestattung wird der Leichnam mit Sarg in einem Krematorium eingeäschert. Vor der Einäscherung findet eine zweite Leichenschau durch einen Amtsarzt statt (Pflicht).

Die Trauerfeier des Verstorbenen kann entweder mit Sarg, oder nach der Einäscherung mit der Urne stattfinden. Die Urne kann in einem Wahlgrab, Reihengrab, Kolumbarium (Mauer) oder Anonym auf einer Wiese beigesetzt werden.

für Menschen die einen Bezug zum Meer hatten. Die Asche wird in einer Wasser auflösenden Urne von einer Reederei außerhalb der Drei Meilen Zone auf dem Meeresboden beigesetzt. Zur Auswahl stehen Ost oder Nordsee. Die Hinterbliebenen können die Urne auf ihrer letzten Reise begleiten. Nach ein paar Tagen erhalten die Angehörigen eine Seekarte mit den Daten des Kapitäns, des Schiffes, des Beisetzungsortes, Datum und Uhrzeit. Auf Wunsch können Fotos erstellt werden.

bei der Waldbestattung wird die biologisch abbaubare Urne an den Wurzeln eines Baumes bestattet. Eine Trauerfeier kann vor Ort, oder in der Trauerhalle am zuständigen Wohnort stattfinden. Die Grabpflege übernimmt die Natur. Die Waldbestattung ist kein Waldfriedhof, sondern ein Teil des natürlichen Waldes. Der Baum ist Grab und Grabmal.

die Naturbestattung setzt eine Einäscherung des Leichnams voraus. Die Trauerfeier kann vorab mit Sarg oder Urne in der entsprechenden Friedhofshalle gewählt werden. Unter Naturbestattung versteht man:

In letzter Zeit werden wir immer öfter gefragt, ist es möglich sich von seinem Liebsten im Kreis der Familie im eigenen Heim zu verabschieden. In unseren Nachbarländern ist es seit Jahren möglich, die Urne mit nach Hause zu nehmen um sich dort zu verabschieden.

Es gibt die Möglichkeit Ihnen die Urne zu übergeben. Nachdem alle Formalitäten und Bestatterleistungen erfüllt sind, wird eine Urnenanforderung von einem Schweizer Bestattungspartner an das zuständige Deutsche Krematorium gestellt. Mit der Urnenanforderung kaufen Sie auch ein Bestattungsplatz in der Schweiz. Wir holen die Urne beim zuständigen Krematorium ab, und übergeben Ihnen die Urne, um sich im Kreise Ihrer Familie und Angehörigen zu verabschieden, nachdem Sie uns eine Vollmacht unterschrieben haben, die besagt, dass die Urne nach der Verabschiedung an unseren Schweizer Bestattungspartner übergeben wird, der die Urne an Ihrem Bestattungsplatz beisetzt. (Bergwiese, Fels, Baum, Wald oder Bach). Der Abschied mit der Urne ist nicht zeitbegrenzt, auch ist es eine der kostengünstigsten Urnenbestattungen.

Wir beraten Sie gern

Telefon 07083-2308

Formalitäten

Was ist zu tun und welche Unterlagen benötigt werden

Rufen Sie uns an: 07083-23 08

Der Hausarzt oder der ärztliche Notdienst sollte benachrichtigt werden. Der Arzt stellt eine Todesbescheinigung aus, die beim Verstorbenen verbleibt. Auch muss der Personalausweis des Verstorbenen zu den Unterlagen des Arztes hinzugefügt werden.

Welche Unterlagen für die Erledigung der Formalitäten benötigt werden:

  • Bei Verheirateten: Familienstammbuch oder Heiratsurkunde
  • bei Ledigen: Geburtsurkunden
  • bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil
  • bei Verwitweten: Heiratsurkunde, Sterbeurkunde des zuerst Verstorbenen
  • Ausweis, Schwerbehindertenausweis, Krankenkassenkarte, sämtliche Rentennummern
  • Policen von Lebens oder und Sterbegeldversicherungen, wenn Vorhanden Erklärung zur Feuerbestattung und Nr. der Grablage

Persönliche Vorsorge

Die Regelung der letzten Dinge nehmen immer mehr Menschen rechtzeitig in Anspruch. Alleinstehende wollen sicher sein, dass alles in Ihrem Sinne getan wird, oder wollen Angehörige von diesen Entscheidungen befreien.

Nachfolgend sind die wichtigsten Punkte aufgeführt. Die Unterlagen sollten an einem für jeden erreichbaren sicheren Ort aufbewahrt werden.

  • Familienstammbuch oder
  • Original Heiratsurkunde
  • Original Geburtsurkunde
  • Sterbeurkunde wenn ein Partner bereits verstorben ist
  • Versicherungspolicen
  • Vollmachten
  • Bestattungsvorsorge Vertrag
  • Sonstige wichtige Unterlagen und Dokumente
  • Fehlende oder Unvollständige Unterlagen können auch durch uns besorgt werden

weitere Informationen zu den Themen: Bestattungen Karlsruhe & Bestattungen Pforzheim

Kontakt

Tag und Nacht für Sie da:

Telefon 07083-2308

Impressum

Verantwortlicher für die Internetpräsenz gemäß §55 RStV
Inhaberin: Daniélle Lutzi
Im Eck 5
76332 Bad Herrenalb

Telefon: 07083-23 08
Telefax: 07083-23 57
Mobil:    0162-567 5073

info@bestatter-bad-herrenalb.de
www.bestatter-bad-herrenalb.de

Gestaltung, Realisierung, Bilderquellen

Deutsche Stadtauskunft Marketing AG

© lelb #20952418 – Fotolia.com
© kmiragaya #31514351– Fotolia.com
© Jeanette Dietl #27108909 – Fotolia.com
© Kevin Kratka #11783905 – Fotolia.com
© pegasusart #23581005 – Fotolia.com
© Marc AZEMA #10767297 – Fotolia.com
© SyB #5196214 – Fotolia.com

Geschäftsform: Bestatter Fachbetrieb
UmsatzsteuerID: DE-144567457

Haftungsausschluss

Die Inhalte auf dieser Website sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammen gestellt worden. Eine für die Vollständigkeit, Aktualität und die Richtigkeit der Inhalte wird in keinem Fall übernommen. Die Inhalte anderer Websites, auf die diese Website mit Hyperlinks verweist, entziehen sich der Kontrolle und Verantwortlichkeit des Verantwortlichen dieser Website. Wenn Sie diesen Links folgen, dann tun Sie das auf eigene Gefahr.

Salvatorische Klausel

Ist eine der vorstehenden Klauseln / Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, so tritt an Stelle dieser Bestimmung diejenige in Kraft, die der angestrebten Absicht der Klausel / Bestimmung am nächsten kommt. Alle anderen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

IP-Adressen der anfragenden Rechner protokollieren wir selbst ausdrücklich nicht.

Personenbezogene Daten erfassen wir selbst nur dann, wenn der Benutzer diese auf freiwilliger Basis preisgibt, etwa in Form von Anfragen oder im Rahmen von rechtsgeschäftlichen Einigungen.

Sofern uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden, erfolgt eine Verwendung nur zur Beantwortung der Anfragen des Benutzers, zur Abwicklung geschlossener Verträge und/ oder für die technische Administration. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung der personenbezogenen Daten findet ausdrücklich nur statt, wenn dies zur Abwicklung von Verträgen erforderlich ist und der Benutzer zuvor sein Einverständnis hiermit erklärt hat. Ein solches Einverständnis kann seitens des freiwillig seine personenbezogenen Daten preisgebenden Benutzers jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Für den Fall eines eingegangenen Widerrufs löschen wir die gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern deren Kenntnis nicht mehr zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks erforderlich ist oder die Speicherung sich nach geltendem Recht als unzulässig erweist. Der Benutzer hat das Recht, sich mittels schriftlicher Anfrage über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu informieren.

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften können wir dazu verpflichtet sein, staatlichen Stellen Auskunft über uns übermittelte personenbezogene Daten zu erteilen, wenn dies für gesetzlich vorgesehene Zwecke - etwa zur Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr – erforderlich ist.

Wir bemühen uns, die personenbezogenen Daten im Rahmen des technisch wie organisatorisch Möglichen vor Zugriffen durch Dritte zu schützen. Eine vollständige Datensicherheit kann bei der Kommunikation mittels elektronischer Post (E-Mails) von uns nicht gewährleistet werden.